AGB

komm, wir gehen ein Stück gemeinsam

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) mit Kundeninformationen für die Teilnahme an LAPAKA Wanderungen, LAPAKA Mini Wanderungen, LAPAKA Meetings und sonstigen LAPAKA Veranstaltungen von LAPAKA Bergstraße Olivia Purschke.

1. Geltungsbereich
1.1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen LAPAKA Bergstraße, Inhaber Olivia Purschke, Brunnenweg 5, 68542 Heddesheim, im Folgenden „Veranstalter“ und dem Kunden, im Folgenden „Teilnehmer“ gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Zustandekommens des Teilnehmervertrages gültigen Fassung.
1.2. Teilnehmer im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die alleine oder in einer privaten Gruppen eine Veranstaltung bei dem Veranstalter gebucht hat. Beauftragte und Verantwortliche von Gruppen handeln als Vertreter der Gruppenmitglieder. Bei Schulklassen, Vereinen, Verbänden, Firmen und ähnlichen Besuchergruppen ist unser Vertragspartner die jeweilige Institution. 
1.3. Bei minderjährigen Teilnehmern einer Veranstaltung können wir ohne ausdrücklich erklärten Widerspruch des gesetzlichen Vertreters oder Aufsichtspflichtigen von dessen Zustimmung mit dem Besuch bei uns ausgehen. Bei der Teilnahme Minderjähriger an unseren Veranstaltungen mit oder ohne Begleitung gesetzlicher Vertreter oder Aufsichtspersonen wird kein vertragliches oder gesetzliches Beaufsichtigungsverhältnis begründet. Auf die gesetzliche Haftung der rechtlichen Vertreter oder Aufsichtspersonen, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und die sich hieraus ergebenden Pflichten, wird ausdrücklich hingewiesen.
1.4. Beauftragte und Verantwortliche von Gruppen treffen, neben den einzelnen Gruppenmitgliedern, eine selbstständige Pflicht, die Einhaltung unserer AGB durch die Gruppenmitglieder zu gewährleisten.
1.5. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Veranstalter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich und schriftlich zu. 
 
2. Teilnahmevertrag und Vertragsbedingungen
2.1. Der Teilnahmevertrag kommt zustande, indem das Kontaktformular vollständig ausgefüllt wurde/eine verbindliche eMail vom Kunden vorliegt und dies/e vom Veranstalter schriftlich (per eMail) bestätigt wurde.  
Die Teilnahmeberechtigung wird in jedem Fall erst durch die Zahlung der Teilnahmegebühren erworben. Die vom Veranstalter zu erbringende Leistung ist aus dem Angebot der Website www.lapaka-bergstrasse.de oder aber eines individuell eingeholten und schriftlich bestätigten Angebotes zu entnehmen. 
 
3. Mindestteilnehmerzahl, Absage und Ausfall von Veranstaltungen
Alle vom Veranstalter angebotenen Veranstaltungen finden ab einer Gruppe von 4 Personen ab 6 Jahren statt. Sollte eine Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden, können neue Termine gebucht werden.
Gleiches gilt, sollte eine Veranstaltung wegen Krankheit eines Tieres oder des Veranstalters, oder auf Grund höherer Gewalt (siehe dazu Punkt 5) abgesagt werden müssen.
4. Zahlung der Teilnahmegebühr
Die zu entrichtende Teilnahmegebühr sowie die Zahlungsmodalitäten sind im Teilnahmevertrag geregelt. Eine durch die/den Teilnehmer/in zu verantwortende Versäumnis einer Veranstaltung befreit diese/n nicht von der Zahlungspflicht.
 
5. Rücktritt vom Vertrag, Kündigung-, Aufhebung des Vertrags
Beide Vertragspartner können bis zu 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn vom Vertrag folgenlos zurücktreten. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren sind vom Veranstalter zurückzuzahlen. Ab dem 29. Tag werden der/demTeilnehmer/in folgende Gebühren in Rechnung gestellt: 29.-15.Tag 25%, 15.-8. Tag 35%, 7.-1 Tag 50%, am Veranstaltungstag 100% der im Teilnahmevertrag vereinbarten Gebühren und Kosten. Der Veranstalter kann in folgenden Fällen vor Beginn der Veranstaltung zurücktreten oder nach Antritt der Veranstaltung den Vertrag kündigen ohne Einhaltung einer Frist, wenn die/der Teilnehmer/in die Veranstaltung ungeachtet einer Abmahnung des Veranstalters nachhaltig stört oder sich in einem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Dies ist der Fall, wenn die/der Teilnehmer/in nach Ansicht des Veranstalters die Sicherheit der weiteren Teilnehmer, der Tiere oder auch seine eigene Sicherheit gefährdet. In diesem Fall behält der Veranstalter den Anspruch auf den Veranstaltungspreis. Ein Anspruch auf Schadensersatz wegen der Aufhebung des Vertrags durch den Veranstalter aus den aufgeführten Gründen besteht nicht.
Wird die Veranstaltung infolge höherer Gewalt (extreme Wetter- und Witterungsbedingungen) erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so können sowohl die/der Teilnehmer/in als auch der Veranstalter den Teilnahmevertrag kündigen.
Die Veranstaltung wird ansonsten bei jeder Witterung durchgeführt. Dabei hat die/der Teilnehmer/in dafür Sorge zu tragen, dass dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhwerk getragen wird.
 
6. Haftung 
Die Teilnahme an allen angebotenen und vereinbarten Veranstaltungen, der Aufenthalt und die Benutzung unseres Geländes und der Wanderstrecke, sowie der Umgang mit den Tieren erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden wird ausschließlich bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Veranstalters übernommen.
Eltern haben sich an ihre Aufsichtspflicht zu halten und haften für ihre Kinder.
 
 
7. Schlussbestimmungen 
7.1. Gerichtstand und Erfüllungsort ist Heddesheim
7.2. Vertragssprache ist deutsch.
7.3. Mit dem Abschicken des ausfüllten Kontaktformulars erklärt sich die/der Teilnehmer/in mit den aufgeführten AGB’s des Veranstalters, sowie den Datenschutzbestimmungen einverstanden.
7.4. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedienungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so begründet dies nicht die Wirksamkeit des Vertrags im Übrigen.
7.5. Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) für Verbraucher: https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner